Sistierung des Konzert-Zyklus 2020

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Bach Ensemble Luzern

 

Geschätzte Medien-Schaffende

 

Mit Elan ist das Bach Ensemble Luzern in ihr 39. Jahr gestartet. Wir haben wie üblich für unsere Programmierung einen stimmigen Zyklus festgelegt und wollten diesen den „Lutherischen Messen“ widmen. Das Virus hat uns allen einen Stopp und Unsicherheiten auferlegt. Das Bach Ensemble als Veranstalter ist „nur“ an der Durchführung seiner Konzerte verhindert. Weit stärker – auch wirtschaftlich – sind einige unserer professionell tätigen Musiker betroffen.

Viele unserer Chor-Mitglieder, Musizierenden und natürlich unsere Gäste stehen in ihrem 2. oder 3. Lebensteil. Die Vorbereitung erfolgt zu einem guten Teil individuell zu Hause mit Noten und unseren vorbereiteten Übungs-Files. Wir sind aber dennoch ein Ensemble und müssen gemeinsame Proben mit sprichwörtlicher „Tuchfühlung“ durchführen.

Der Schutz unseres Ensembles und unserer Konzert-Gäste hat Priorität. Das Zusammenspiel von Konzert, Organisation, Werbung und Ticket-Verkauf braucht vor jedem Konzert einen mehrwöchigen Vorlauf. Der Verein finanziert sich hauptsächlich aus den Konzert-Einnahmen und will die öffentliche Hand bewusst wenig beanspruchen. Wir müssen auch im weiteren Verlauf des Jahres mit einer gewissen Gäste-Zurückhaltung rechnen. Ebenso sind wir auf jedes Ensemble-Mitglied für die gewohnt hohe Qualität unserer Auftritte angewiesen. Der Vorstand hat die Lage und die Aussichten eingehend besprochen und wir haben mit Bedauern entschieden:

  • Der ganze Zyklus 2020 mit den 3 Konzerten vom 22. März (bereits vorbei), 14. Juni und 27. September sowie das Kammerkonzert vom 8. November haben wir abgesagt.
  • Über die Durchführung des Weihnachtskonzertes vom 20. Dezember im KKL werden wir bis Ende Juli entscheiden.

Wir danken Ihnen, wenn Sie unsere Entscheidung verstehen und respektieren. Als selbsttragender Verein verzichten wir auf „finanzielle Spezial-Anliegen“ an die öffentliche Hand und hoffen dafür auf direkte finanzielle Unterstützung der Musikerinnen und Musiker. Diese werden wir bei Ihren Bemühungen gerne unterstützen.

Wir wünschen Ihnen Gesundheit, Durchhaltewillen und frohe Ostern

Luzern, 8. April 2020

 

 

 

Bachensemble Luzern

Künstlerischer Leiter

Franz Schaffner

Hertensteinstrasse 28

6004 Luzern 

 

 

Präsident

Daniel Wettstein

Postfach 3753

6002 Luzern 

 

 

Sekretariat

Sibylle Tanner
Wilgutstrasse 16

6162 Entlebuch 

sekretariat@bachensembleluzern.ch


Kommentar schreiben

Kommentare: 0