Neustart für das Bach Ensemble

Liebe Freundinnen und Freunde des Bach Ensemble Luzern Liebe Chor-Mitglieder und Musizierende
Geschätzte Medien-Schaffende

Je länger die Corona-Situation andauert, sorgen wir uns - wie viele Vereine - über den inneren Zusammenhalt mangels Aktivität. Auch wir im Vorstand erlebten die Situation der vergangenen Wochen und schätzen den Verlauf des restlichen Jahres ein. Wir hegen wenig Zuversicht für eine echte Normalisierung.

 

Wir wollen dies aber nicht nur hinnehmen und abwarten. Das Ensemble lebt vor allem vom und mit dem Chor – und ein Chor muss singen. Ab 7. September starten wir wieder mit dem Singen. Wir tun dies in einem grösseren Übungslokal und unter dem Gebot der Vorsicht. Der künstlerische Leiter Franz Schaffner wird den Chor über den Probenplan, die Örtlichkeit und weitere Details direkt informieren.

 

Das Ensemble lebt auch von den Konzerten. Diese sind letztlich Ansporn unseres Wirkens. Am 8. November um 17 Uhr findet das Kammerkonzert in der Franziskaner-Kirche statt. Wir beschränken uns auf vier Instrumental-Solisten ohne Chor. Wir werden uns mit den dannzumal gültigen Sicherheitsbestimmungen in der Franziskaner-Kirche vertraut machen und werden uns über eine Kollekte teilfinanzieren.

 

Dem Vorstand fiel der Entscheid zum Weihnachtskonzert im KKL schwer. Für uns sind Chor und Orchester, die Qualität des Auftrittes und eine Besucherzahl weit über der 1000er-Grenze die Erfolgsfaktoren. Wir müssen als selbstfinanzierter Verein eine Kostendeckung sicherstellen. Nach eingehender Beurteilung sind die Risiken nicht vertretbar – allenfalls droht sogar eine Absage im Dezember. Chor, Orchester und Organisation brauchen einen Vorlauf und müssen ordentlich funktionieren. Die Besucher müssen sich wohl genug fühlen, um das Konzert auch zu besuchen.

 

Mit Bedauern stornieren wir das Konzert vom 20. Dezember im KKL. Wir wagen aber einen Ersatz. Das Weihnachtskonzert findet am Samstag den 19. Dezember um 18.30 Uhr in der Franziskaner-Kirche statt. Dieses Konzert wird mit reduziertem Orchester und Chor durchgeführt. Die Anzahl möglicher Besucher richtet sich nach den dannzumal geltenden Bestimmungen. Die Details zum Konzert und das Ticketing werden wir zu gegebener Zeit publizieren.

Wir wollen damit einen vertretbaren Neustart für uns intern und für unsere Besucher organisieren. Vielen Dank für Ihre Verständnis und ihre Treue zum Bach-Ensemble. Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Glück.

Download
Medienmitteilung des Präsidenten
2020-3-Corona MM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 162.4 KB