Erneuter STOP für das Bach-Ensemble

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Bach Ensemble Luzern Liebe Chor-Mitglieder und Musizierende
Geschätzte Medien-Schaffende

 

Erneut zwingt die Corona-Situation und die entsprechenden Massnahmen unsere Kultur/Konzert- Aktivitäten in einen STOP. Die beiden in ihrem Programm und Umfang bereits reduzierten und neu geplanten Anlässe

  • Kammerkonzert vom 8. November in der Franziskaner-Kirche und

  • Weihnachtskonzert vom 19. Dezember in der Franziskaner-Kirche (als Ersatz für das KKL)

Sind mit dem heutigen Vorstands-Beschluss abgesagt. Die mit Freude wieder aufgenommenen Chor-

Proben müssen ebenfalls wiederum ausgesetzt werden.

 

Wir sehen davon ab, irgendwelche Aktivitäten für die nächsten Monate zu planen. Der weitere Verlauf ist völlig offen und dürfte noch lange anhalten. Wir bedauern dies natürlich für unseren Chor, die Musizierenden im Orchester und unser Publikum. Wir werden uns wieder melden, sobald eine nachhaltige positive Entwicklung dies sinnvoll erscheinen lässt.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir zählen auf ihre Treue und hoffen auf ein Wiedersehen. Vor allem wünschen wir Ihnen Gesundheit, positive Gedanken und ein Miteinander im Rahmen des Möglichen.

 

Ihr BACH ENSEMBLE LUZERN

Daniel Wettstein – Präsident

Franz Schaffner - Künstlerischer Leiter